logo

Details

Details erscheinen manchmal klein und unnötig, denn auf das Wesentliche kommt es an, heißt es oftmals beim Einrichten eines Raums. Aber Sie stecken voller Überraschungen und werden leider schnell vergessen oder einfach nicht beachtet.

Jedes Detail ist ausschlaggebend für die Atmosphäre und ein gutes Gelingen.

„Der Teufel steckt im Detail.“ – Mundart

Details sollten nicht mit Dekoration gleichgesetzt werden. Dekoration kann ein Detail ausmachen, aber nicht jedes Detail ist gleich Dekoration.

Doch wo genau liegt die Grenze?

Je nach Stil kann diese Grenze variieren. Es gibt Einrichtungsstile, die von der Liebe zum Detail erst zum Leben erweckt werden, wie beispielsweise im Shabby Chic, Landhausstil oder Vintagestil. Die Details lassen sich auf den Möbelstücken und in der Dekoration gleichermaßen finden.

Minimalismus und Details?

Diese beiden Dinge schließen sich nicht automatisch aus. Denn gerade Minimalisten sind darauf bedacht, dass alle Objekte im Raum zueinander passen. Dekoration ist wenig vorhanden und schlicht gehalten. Dennoch sind sie wichtig in der minimalistischen Einrichtung, da durch die allgemein wenigen Objekte, zierende Gegenstände besonders in den Fokus rücken. Minimalistische Räume und Möbel zeichnen sich durch klare Linien und Kanten aus, ohne besondere Verzierungen. Als Dekoration reicht eine besondere Leuchte oder eine einzelne, große Vase mit frischen Blumen vollkommen aus.

Anders ist es beim modernen Landhausstil. Details und Dekoration sind in diesem Fall nicht wegzudenken, da sie den Charakter des Raums ausmachen und unterstreichen. Dazu gehören zum Beispiel Zierleisten, Bordüren, Stuck und dazu passende Wohnaccessoires. Durch Textilien wirkt ein Raum lebendiger und die passende Beleuchtung rückt ihn in die richtige Stimmung.

Detailmix

Wer einer Stilrichtung treu bleibt, kann nichts falsch machen. Mischt man verschiedene Elemente miteinander, wird es aber erst richtig interessant in einem Raum. Ein wenig Stilbruch hat noch nie geschadet und gestaltet das Einrichten spannend. Moderne Räume, die beispielsweise mit antiken Details versehen werden, können sehr charmant wirken. Dasselbe funktioniert ebenfalls umgekehrt. Es gibt dafür keine festen Regeln, ausprobieren ist angesagt.

Du bist dir unsicher, welche Details deinen Shop noch erfolgreicher machen oder du möchtest deinen Wohnstil ändern? Dann kontaktiere uns unter dem Menüpunkt Kontakt und schau dir unsere Projekte an.

Du willst noch mehr über uns wissen? Dann schau vorbei auf Facebook und bei Instagram.

Nova-Türgriff Griffe_Blogbeitrag_Homepage_01 hysenbergh-Friseursalon-76

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Hier erfahren Sie mehr.