logo

Interzum 2017

Auf den Spuren der Innovationen auf der Interzum 2017 |

Die Interzum 2017 fand vom 16.05.2017 bis zum 19.05.2017 auf dem Messegelände in Köln statt. Weltweit ist die Interzum die wichtigste Messe im Bereich Innenausbau und Möbelfertigung. Grund genug für uns, sich dort umzuschauen, um die neusten Trends im Bereich Oberflächen, Interior Design und Innovation zu entdecken.

Immer im Wandel

Lebensräume verändern sich, ebenfalls wie die Menschen, die in ihnen leben. Daher entwickeln Firmen und Unternehmen am laufenden Band neue Materialien und Produkte, die innovativ, trendig oder besonders umweltfreundlich sind. hysenbergh nutzt diese Messen und Veranstaltungen, damit wir stets auf dem neusten Stand der Dinge sind um Ihnen eine perfekte Umsetzung für Ihre Projekte zu garantieren.

Interzum 2017

Mit über 1.500 Ausstellern ist es fast unmöglich, alle Stände der Interzum an einem Tag zu besuchen. Wir haben unser Bestes gegeben und mit den anderen 60.000 Besuchern das Messegelände erkundet.

Die Messe war in drei Themen aufgeteilt, sodass der Messebesuch gut geplant werden konnte.

Function & Components

Innovationen im Bereich Interior Design konnten wir uns in den Hallen 4, 5, 7 und 8 ansehen. In diesen Hallen ging es vor allem um Licht und Lichtsysteme, wie auch um Beschläge, Griffe, Möbelbauteile und Halbfertigfabrikate für Kasten-, Küchen-, Büro- und Gestellmöbel.

In diesen Hallen gab es viele technische, wie auch kreative Lösungen für den Innenausbau zu sehen.

Materials & Nature

Im Bereich Interior Design, Innenarchitektur und Innenausbau halten wir uns immer auf dem neusten Stand, daher war der Besuch in den Hallen 4, 6 und 10 sehr interessant. Die Hersteller in diesen Hallen kamen aus den Bereichen Holz, Oberflächen, Papier, Schichtwerkstoffe, Klebestoffe etc. Besonders auffällig war die große Anzahl an Herstellern von Furnieren und Kunststoff-Oberflächen. Außerdem liegen akustische Lösungen für Innenräume im Trend, und Materialien die leicht zu verarbeiten und multifunktionell sind.

Textile & Machinery

In den Hallen 9, 10 und 11 gab es Maschinen für die Polster- und Matratzenfertigung zu sehen. Ebenfalls waren Aussteller vor Ort, die im Bereich Polstermaterial, Polstereizubehör, Bezugsmaterial und Leder zu Hause sind.

 

Fazit

Wir haben die Interzum gerne besucht und konnten viele interessante Kontakte knüpfen und neue Materialien kennen lernen. Es hat sich definitiv gelohnt und wir freuen uns schon auf die nächste Messe.

Die Interzum findet alle zwei Jahre statt und der nächste Termin ist bereits bekannt gegeben worden: 21.05.2019 – 24.05.2019

Du interessierst Dich für unsere Projekte? Dann schau hier vorbei.

Interzum 2017 Interzum 2017 Interzum 2017

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Hier erfahren Sie mehr.