logo

Zwei Ebenen harmonisch im Einklang

In einer modernen Neubausiedlung in Wülfrath haben wir in einem Einfamilienhaus eine Wohlfühloase auf zwei Ebenen geschaffen. Der l-förmige Raum im Erdgeschoss, verbindet Küche, Ess- und Wohnzimmer. Hier haben wir ein Konzept umsetzen können, dass zum Einen charakteristisch durch seine Schlichtheit besticht und zum Anderen alle drei Themen des Raums aufgreift und sie zu einer harmonischen Einheit verbindet. Besonders markant ist das Farbspiel zwischen dem Hell-, Dunkelkontrast der Wände. Anthrazit gestrichen, wirkt die Küche wie ein separater Raum, integriert sich aber durch ihr helles Mobiliar in Ess- und Wohnzimmer. Die Kücheninsel mit robuster Betonarbeitsplatte, beeindruckt durch ihre vielseitige Funktion. Gemeinschaftliches Kochen oder Feiern, die für gewöhnlich in der Küche enden – der geradlinig schlichte Block unterstreicht die Gemeinschaft des Raumtrios. Der Holzboden und die gepolsterten Schiebetüren im Wohnzimmer, welche als Raumtrenner zum Treppenhaus fungieren, verleihen dem Multifunktionsraum eine wohnliche Atmosphäre.

Im ungenutzten Kellerraum ist ein großzügiges Heimkino entstanden mit direktem Blick auf die geräumige Terrasse und den Garten. Die voluminöse Couch läd zum gemeinsamen Entspannen ein und präsentiert sich im privaten Kinoraum als luxuriöse Sitzgelegenheit. Der Kinoraum teilt sich durch das asymmetrische hell-dunkel Farbkonzept in Zuschauerbereich und Projektionsfläche des Beamers.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Hier erfahren Sie mehr: Impressum | Datenschutz