logo

Stilfindung – für ein schönes Zuhaus

Der Mensch hat es geschafft, das Wohnen im Laufe der Jahre zu perfektionieren. Von der Höhle, über die Holzhütte und dem Haus aus Stein sind wir noch lange nicht am Ende der Entwicklung angekommen. Schließlich wird sogar am Leben im Weltall und auf anderen Planeten geforscht. Doch egal, wo und wie wir leben und wohnen wollen, bitte mit Stil!

Es gibt unzählige Möglichkeiten, ein Zuhause einzurichten. Da fällt es einem gar nicht so leicht, sich für eine Stilrichtung zu entscheiden. Es gibt so viele tolle Wohnstile, oftmals sind es auch mehrere Stile, die miteinander vermischt und kombiniert werden. Wohnen ist etwas sehr individuelles, etwas wachsendes und auch intimes. Jeder hat andere Bedürfnisse in den eigenen vier Wänden, die auch erfüllt werden sollen. In diesem Blogartikel wollen wir drei Wohnstile vorstellen, die deinem Zuhause mehr Leben einhauchen und dich inspirieren!

Contemporary Style – zeitgenössische Wohnwelt

Der wörtlich übersetzt zeitgenössische Stil überzeugt mit modernen Wohnelementen. Klare Linien zeichnen diesen Stil aus. Hochglänzende Oberflächen werden mit warmen Hölzern kombiniert. Die Atmosphäre wird ruhig gehalten, verspielte Muster oder Accessoires sind bei diesem Stil kaum bis gar nicht zu finden. Metall und Glas sind zwei zusätzliche Materialien, die im modernen Heim für Abwechslung sorgen. Schwarz-, Grau- und Weiß-Töne bilden die Grundlage und werden ergänzt durch trendige Farben.

Wohnen auf dem Land – Modernes Landhaus

Die Wohnzeitschriften rund um Garten und Landhausstil werden regelmäßig im Zeitschriftenladen geplündert. Und das anscheinend nicht zu Unrecht. Stadtbewohner träumen immer ein wenig von der Landluft und holen sich mit Landhaus-Accessoires ein Stück ländliche Wohlfühlatmosphäre in die Wohnung.

Denn auf das Leben in der Stadt möchten sie eben auch nicht verzichten. Der moderne Landhausstil ist gekennzeichnet durch das Kernmaterial Holz, zum Beispiel Dielenböden und Holzpaneele. Bei der eigenen Stilfindung sollte man sich selbst fragen, ob auch der Ort der Heimat die richtige Wahl ist. Zwischen dem Land- und dem Stadtleben gibt es schon einige unterschiede. Das beginnt bei dem Geräuschpegel und endet mit der Infrastruktur und den Einkaufsmöglichkeiten.

Total modern – Einfach Skandinavisch

Die Skandinavier haben einen großartigen Sinn für Ästhetik und Raumdesign. Wer bei skandinavischem Wohnstil direkt an ein schwedisches Möbehaus denkt, der hat schonmal die richtige Richtung gefunden, sollte an dem großen blauen Haus aber vorbeimarschieren. Nicht, dass wir absolut dagegen sind, aber aus dem hohen Norden gibt es noch so viel mehr zu entdecken, das uns gestalterisch und qualitativ überzeugt. Bei der Einrichtung ist Holz einer der Werkstoffe, die im Vordergrund stehen. Vor allem das helle Holz der Birke ist sehr beliebt. Dazu pastellige Farbtöne, leicht abgerundete Ecken und Kanten und viele bunt gemusterte Textilien und der Stil ist perfekt. Skandinavier sind sehr praktisch veranlagt, dies strahlt das Mobiliar ebenfalls aus. Funktionalität und Einfachheit in formschönen Design, das sind die drei Kernelemente.

Natürlich gibt es noch viele weitere Wohnstile, auf die wir sicherlich noch zu sprechen kommen, wer mag, liest sich unseren Beitrag zum Thema Industrie-Stil durch. Um Dich bei Deiner Stilfindung zu unterstützen, kontaktiere uns einfach, wir helfen Dir, den Stil zu finden, der zu Dir passt! Mehr über uns findest du hier.

Mehr von uns findest du auch bei Facebook und bei Instagram!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Hier erfahren Sie mehr: Impressum | Datenschutz